Theologie

Peter Nagel

Paul's Concept of a Hebrew Deity in Relation to Jesus

Insights from the Kyrios and Theos Citations

[Paulus' Konzept einer hebräischen Gottheit im Bezug auf Jesus. Einblicke aus den Kyrios- und Theos-Zitaten.]

84,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-162710-1
lieferbar
Veröffentlicht auf Englisch.
In dieser Studie bietet Peter Nagel Einblicke in die Art und Weise, wie Paulus eine hebräische Gottheit in Bezug auf Jesus konzeptualisierte. Der Autor erschließt die kognitiven Begriffsprozesse des Paulus, indem er sich auf die expliziten Kyrios- und Theos-Zitate in den authentischen Briefen des Paulus konzentriert. Die expliziten Zitate ermöglichen einen Zugang zur textuellen Begriffswelt, wie sie in hebräischen und griechischen Handschriften zwischen 300 v. Chr. und 200 n. Chr. dargestellt wird.
In dieser Studie bietet Peter Nagel Einblicke in die Art und Weise, wie Paulus eine hebräische Gottheit in Bezug auf Jesus konzeptualisierte. Der Autor erschließt die kognitiven Begriffsprozesse des Paulus, indem er sich auf die expliziten Kyrios- und Theos-Zitate in den authentischen Briefen des Paulus konzentriert. Die expliziten Zitate ermöglichen einen Zugang zur textuellen Begriffswelt, wie sie in hebräischen und griechischen Handschriften zwischen 300 v. Chr. und 200 n. Chr. dargestellt wird.
Inhaltsübersicht
Chapter 1: Introduction
Chapter 2: Approaching the Literary Conceptual Problem
Chapter 3: Literary Conceptual Problem
Chapter 4: Explicit κύριος and θεός Citations in the Literary
Conceptual Context of Romans
Chapter 5: Explicit κύριος and θεός Citations in the Literary
Conceptual Context of First and Second Corinthians
Chapter 6: Conclusion: Observations on Paul's Concept
of a Hebrew Deity
Personen

Peter Nagel Born 1975; 1999−2002 studied Theology at the University of Pretoria; 2005−07 master’s degrees, University of Pretoria; 2007−08 DAAD scholarship; 2012 PhD in New Testament; 2013 lecturer in New Testament at Unisa; Senior Lecturer at Stellenbosch University.


Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.