Peace-Keeping der 5. Generation? 978-3-16-159310-9 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Ana Catarina Sebode

Peace-Keeping der 5. Generation?

Die Afghanistanmission der Vereinten Nationen und ihre Bedeutung für deren Friedenssicherungspraxis

2020. XV, 241 Seiten.

Jus Internationale et Europaeum 167

64,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
fadengeheftete Broschur
ISBN 978-3-16-159310-9
lieferbar
Auch verfügbar als:
Ana Catarina Sebode geht der Frage nach, ob die Afghanistanmission der Vereinten Nationen – bestehend aus den Missionskomponenten ISAF und UNAMA – von einer neuartigen Betätigungsform der Vereinten Nationen zeugt und damit Teil einer neuen Generation des Peace-Keeping ist.
Über ein Jahrzehnt währte die Afghanistanmission der Vereinten Nationen, bestehend aus den Missionskomponenten ISAF und UNAMA. Sie hat die Praxis des sog. Peace-Keeping der Vereinten Nationen maßgeblich geprägt. Ana Catarina Sebode bettet die Mission in den Kontext des Peace-Keeping ein und zeigt ihre Bedeutung für die Rolle des Sicherheitsrates im Friedenssicherungssystem der Charta der Vereinten Nationen auf. Sie beantwortet die Frage, ob die Afghanistanmission im bestehenden völkerrechtlich etablierten Generationengefüge des Peace-Keeping aufgeht, oder ob sie Teil einer neuen Generation der Friedenssicherung ist. Das besondere Engagement der NATO, die von 2003 bis 2014 die Führung über die militärische Missionskomponente ISAF innehatte, wird dabei kritisch gewürdigt. So entsteht ein Gesamtbild der Vor- und Nachteile des arbeitsteiligen Peace-Keeping zwischen den Vereinten Nationen, ihren Mitgliedstaaten und regionalen Partnern wie der NATO im kriegsgeplagten Land am Hindukusch.
Personen

Ana Catarina Sebode Geboren 1982; Studium der Rechtswissenschaften, des Römischen Rechts und Zusatzstudium Fachspezifische Fremdsprachenausbildung für Juristen an der Universität Münster; Referendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg; 2019 Promotion (Bielefeld); 2018 Aufnahme in das Nachwuchsführungskräfteprogramm der Freien und Hansestadt Hamburg.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.