Philosophy as Metaphysics 978-3-16-155734-7 - Mohr Siebeck
Philosophie

Günter Figal

Philosophy as Metaphysics

The Torino Lectures

[Philosophie als Metaphysik. Die Turiner Vorlesungen.]

2019. IX, 177 Seiten.
24,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
fadengeheftete Broschur
ISBN 978-3-16-155734-7
lieferbar
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Günter Figal zeigt, dass die Philosophie mit der Suche nach Wahrheit beginnt, sich in dieser Suche die Frage nach dem Sein des Seienden entwickelt und sich schließlich als 'Metaphysik' etabliert. Figal verteidigt die Metaphysik und reformuliert sie zugleich phänomenologisch. Er plädiert außerdem dafür, die Metaphysik als eine philosophische Perspektive unter anderen zu verstehen.
Günter Figal zeigt, dass die Philosophie mit der Suche nach Wahrheit beginnt, sich in dieser Suche die Frage nach dem Sein des Seienden entwickelt und sich schließlich als 'Metaphysik' etabliert. Figal verteidigt die Metaphysik und reformuliert sie zugleich phänomenologisch. Er plädiert außerdem dafür, die Metaphysik als eine philosophische Perspektive unter anderen zu verstehen.
Personen

Günter Figal Born 1949; 1976 PhD; 1987 Habilitation; 1989–2002 Professor of Philosophy at the University of Tübingen; since 2002 Professor for Philosophy at the University of Freiburg im Breisgau; since 2017 emeritus.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.