Rechtswissenschaft und Rechtspraxis 978-3-16-158971-3 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Rechtswissenschaft und Rechtspraxis

Ihr Verhältnis im Verfassungs-, Verwaltungs- und Unionsrecht. Dokumentation des 7. Treffens des Deutsch-Französischen Gesprächskreises für Öffentliches Recht
Hrsg. v. Johannes Masing, Matthias Jestaedt, Olivier Jouanjan u. David Capitant

2019. Ca. 150 Seiten.
erscheint im Dezember
54,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-158971-3
in Vorbereitung
Die Beiträge dokumentieren das 7. Treffen des Deutsch-Französischen Gesprächskreises für Öffentliches Recht 2014. Verhandelt wurde das Verhältnis von Rechtswissenschaft und Rechtspraxis, welches sich diesseits und jenseits des Rheins in Bezug auf die wechselseitige Orientierung an- und aufeinander sehr unterschiedlich darstellt.
Der Band dokumentiert das 7. Treffen des Deutsch-Französischen Gesprächskreises für Öffentliches Recht 2014. Dieser hat sich aus einer vergleichenden deutsch-französischen Perspektive mit dem Verhältnis von Rechtswissenschaft und Rechtspraxis beschäftigt. Während für Deutschland über die Juristenausbildung, die Wissenschaftsorientierung der (höchstrichterlichen) Rechtsprechung und die Rechtsprechungsorientierung der Jurisprudenz ein grundsätzlich flächendeckendes Nähe- und Austauschverhältnis charakteristisch ist, stellt sich in Frankreich die Situation weder so einheitlich noch so kooperativ und aufeinander orientiert dar. Daraus erwachsen je unterschiedliche Herausforderungen und Sichtverengungen.
Der Band enthält Beiträge von Renaud Baumert und Franz C. Mayer zum Verfassungsrecht, von Jean-François Lafaix und Karl-Peter Sommermann zum Verwaltungsrecht sowie von Francesco Martucci und Christian Walter zum Europa- und Völkerrecht.
Personen

Johannes Masing ist Professor für Öffentliches Recht an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br. und Richter des Bundesverfassungsgerichts.

Matthias Jestaedt ist Professor für Öffentliches Recht und Rechtstheorie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Olivier Jouanjan ist Professor für Öffentliches Recht an der Universität Paris II Panthéon-Assas und Honorarprofessor an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.

David Capitant ist Professor für Öffentliches Recht an der Universität Paris I Panthéon-Sorbonne und Präsident der Deutsch-Französischen Hochschule/Université franco-allemande.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.