Cover von 'undefined'
Hinnerk Wißmann

Religionsunterricht für alle?

Zum Beitrag des Religionsverfassungsrechts für die pluralistische Gesellschaft
[Religious Education for All? On the Contribution of a Constitutional Law for Religion for a Plural Society.]
2019. XV, 141 Seiten.
inkl. gesetzl. MwSt.
  • fadengeheftete Broschur
  • lieferbar
  • 978-3-16-156654-7
Auch verfügbar als:
Preis für Bibliotheken
190,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Für weitere Informationen und Bestellungen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner im Vertrieb.
Beschreibung
Das Religionsverfassungsrecht in Deutschland geht von Religionsfreundlichkeit und Neutralität des Staates aus. Diese historisch gewachsene, optimistische Ordnung erfährt durch die Pluralisierung der Gesellschaft eine große Bewährungsprobe. Hinnerk Wißmann legt am Beispiel des Religionsunterrichts die Tiefenschichten des geltenden Rechts frei: Seine Weiterentwicklung muss Begründung und Grenzen einer Kooperation von Staat und Religionsgemeinschaften beachten.