Sister Reformations III – Schwesterreformationen III 978-3-16-158933-1 - Mohr Siebeck
Theologie

Sister Reformations III – Schwesterreformationen III

From Reformation Movements to Reformation Churches in the Holy Roman Empire and on the British Isles – Von der reformatorischen Bewegung zur Kirche im Heiligen Römischen Reich und auf den britischen Inseln
Ed. by / Hrsg. v. Dorothea Wendebourg, Euan Cameron and/und Martin Ohst

2019. Ca. 620 Seiten.
erscheint im Dezember
184,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-158933-1
in Vorbereitung
Auch verfügbar als:
Der zweisprachige Band betrachtet die Prozesse, in denen in Deutschland und auf den britischen Inseln aus der reformatorischen Bewegung Institutionen, von der Reformation geprägte Kirchen wurden. Dazu gehören die Entwicklung der Predigt, des gemeindlichen Singens und der Liturgie, der Familie und des Rechts sowie die Herausbildung eines neuen Pfarrer- und Gemeindetyps.

This volume explores the processes by which the various Reformation movements grew and took shape as churches both in Germany and the British Isles. Among the topics covered are how the preaching of sermons, congregational singing, liturgy, and the roles of family, gender and law developed and led to a new kind of clergy and congregation emerging.
Gegenstand des zweisprachigen Bandes sind die Prozesse, in denen in Deutschland und auf den britischen Inseln aus der reformatorischen Bewegung Institutionen, von der Reformation geprägte Kirchen wurden, sowie die dabei wirksamen Faktoren. Nach einem Überblick über die englische und die schottische Reformationsgeschichte werden die Entwicklung der Predigt, des Singens, der Liturgie und ihres Raumes, der Familie, der Geschlechterrollen und des Rechts, die Herausbildung eines neuen Pfarrer- und Gemeindetyps sowie der Umgang mit religiösen Abweichlern behandelt, und dies in einem vergleichenden, die Vorgänge auf beiden Seiten des Kanals zueinander in Beziehung setzenden Zugriff. Abschließend kommen die theologischen und religiösen Deutungen in den Blick, die die an der Reformation Beteiligten selbst diesem Einschnitt in der Kirchengeschichte gaben.

Mit Beiträgen von:
Albrecht Beutel, Amy Burnett, Euan Cameron, Geoffrey Dipple, Susan Karant-Nunn, Thomas Kaufmann, Konrad Klek, John McCallum, Ashley Null, Martin Ohst, Wolf-Dietrich Schäufele, Andrew Spicer, Andreas Stegmann, Christopher Voigt-Goy, Alex Walsham, Kristen Walton, Dorothea Wendebourg
Personen

Dorothea Wendebourg war zuletzt Professorin für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte/Reformationsgeschichte in Berlin.

Euan Cameron ist Henry Luce III Professor am Union Theological Seminary New York.

Martin Ohst ist ordentlicher Professor für Kirchengeschichte und Systematische Theologie an der Bergischen Universität Wuppertal.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.