Soziale Netzwerke und Massenmedien 978-3-16-146382-2 - Mohr Siebeck
Sozial-/Kulturwissenschaften

Michael Schenk

Soziale Netzwerke und Massenmedien

Untersuchungen zum Einfluß der persönlichen Kommunikation

1995. XV, 285 Seiten.
39,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Broschur
ISBN 978-3-16-146382-2
lieferbar
Informationen zu diesem Produkt fehlen leider noch im Katalog.
Personen

Michael Schenk Geboren 1948; Studium der Betriebswirtschaftslehre; 1977 Promotion; 1983 Habilitation; 1984–86 Professor für Medienwirtschaft und Medienwirkungen an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz; seit 1986 o. Professor für Kommunikationswissenschaft und Sozialforschung an der Universität Hohenheim; seit 1992 geschäftsführender Leiter der Forschungsstelle für Medienwirtschaft und Kommunikationsforschung.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Medienwissenschaft — (1996), Nr. 2, S. 170–171 (H-J. Wulff)
In: Publizistik — Jg. 42, (1997), Nr. 1, S. 116–118 (Beate VÖlker)
In: Rundfunk und Fernsehen — Jg. 44, (1996), Nr. 2, S. 282–285 (Helmut Scherer)
In: Kleine Bibliographie — Jg. 44, (1995), Nr. 931, S. 3
In: Bayerisch-Schwäbische Wirtschaft — Jg. 52, (1997), Nr. 5, S. 102
In: Bertelsmann Briefe — (1995), Heft 133, S. 35
In: Journalist — (1995), Nr. 11, S. 93
In: Almanach/Lokalredaktion — 1996, S. 183
In: Communication Booknotes — (1996), 27: 3, S. 50–51 (Wilbert Ubbens)
In: Kölner Zeitschrift für Soziologie — (1996), Nr. 3, S. 588–589 (Hans-Bernd Brosius)
In: Politische Vierteljahresschrift — Jg. 38, (1997), Nr. 3, S. 617–624 (Christiane Eilders)