Sozialrecht 978-3-16-157557-0 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Eberhard Eichenhofer

Sozialrecht

11., neubearbeitete Auflage 2019. XXV, 346 Seiten.

Mohr Siebeck Lehrbuch

29,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-157557-0
lieferbar
Auch verfügbar als:
»Das Lehrbuch ist ein Klassiker für das Sozialrecht und kann jedem Studenten zur Erarbeitung dieser spannenden Materie nur ans Herz gelegt werden.«
Jonas Krüger www.fsr-jura.uni-jena.de (12.09.2017)
In der 11. Auflage aktualisiert Eberhard Eichenhofer die Aussagen zu den sozialrechtlichen und wirtschaftlichen Gegebenheiten und nimmt namentlich neue Gesetzgebungsakte, Rechtsprechung und Literatur auf. Er vertieft ferner die Informationspflichten der Sozialleistungsträger, schildert die Neuerungen bei der Renteim Fall vonErwerbsminderung und erläutert die aus der UN – Behindertenrechtskonventionherrührende, auf Inklusion ausgerichtete menschenrechtliche Fundierung des Schutzes für Menschen mit Behinderung. Schließlich werden mit der Vorstellung von Plänen fürein Fachkräfteeinwanderungsgesetz und zur Neuausrichtung der sozialen Entschädigung rechtspolitische Zukunftsthemen angesprochen.


»"Der Eichenhofer« ist im Sozialrecht eine Institution. Wer nicht nur über den Inhalt von Sozialrechtsnormen informiert werden, sondern Zusammenhänge verstehen will, liegt bei diesem Werk richtig. Über einige Aussagen lässt sich trefflich streiten – doch nur durch eine solche aktive Auseinandersetzung erlangt der Leser neue Erkenntnisse. So enthält das Buch vielfältige Anregungen zum Weiterdenken und bietet mehr als nur einen ersten kurzen Überblick. Uneingeschränkte Empfehlung!«
Peter Baumeister https://www.socialnet.de/rezensionen/26095.php (8/2019)

»Das Lehrbuch ist ein Klassiker für das Sozialrecht und kann jedem Studenten zur Erarbeitung dieser spannenden Materie nur ans Herz gelegt werden.«
Jonas Krüger www.fsr-jura.uni-jena.de (12.09.2017)

»Mehr fundiertes Sozialrecht findet man nirgends so zusammengefasst.«
Gernot Dörr Die Leistungen 2016, 166–167
Personen

Eberhard Eichenhofer ist Professor für Bürgerliches Recht und Sozialrecht an der Friedrich-Schiller-Universität Jena; seit 2016 pensioniert.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Socialnet.de — https://www.socialnet.de/rezensionen/26095.php (8/2019) (Peter Baumeister)