Theologie

David A. Shaw

The 'Apocalyptic' Paul

An Analysis and Critique with Reference to Romans 1–8

[Der »apokalyptische« Paulus. Eine Analyse und Kritik mit Bezug auf Römer 1−8.]

2023. Ca. 200 Seiten.
erscheint im Januar

Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament 2. Reihe

ca. 70,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-162015-7
in Vorbereitung
Veröffentlicht auf Englisch.
David A. Shaw bietet eine sorgfältige Studie der Gelehrten, die am häufigsten mit apokalyptischen Lektüren des Paulus in Verbindung gebracht werden, und zeigt dabei mehr Vielfalt und Entwicklung auf, als oft anerkannt wird. Der Autor zeigt hier die erste detaillierte exegetische Auseinandersetzung mit der Lektüre von Römer 1−8 durch die Gelehrten.
David A. Shaw bietet eine sorgfältige Studie der Gelehrten, die am häufigsten mit apokalyptischen Lektüren des Paulus in Verbindung gebracht werden, und zeigt dabei mehr Vielfalt und Entwicklung auf, als oft anerkannt wird. Der Autor zeigt hier die erste detaillierte exegetische Auseinandersetzung mit der Lektüre von Römer 1−8 durch die Gelehrten.
Inhaltsübersicht
Part 1: Plight and Solution in the Apocalyptic Paul
Chapter 1: William Wrede
Chapter 2: Albert Schweitzer
Chapter 3: Ernst Käsemann
Chapter 4: J. Christiaan Beker
Chapter 5: Martinus de Boer
Chapter 6: J. Louis Martyn
Chapter 7: Beverly Roberts Gaventa
Chapter 8: Douglas A. Campbell

Part 2: Analysis of the Apocalyptic Paul
Chapter 9: The Apocalyptic Plight
Chapter 10: The Apocalyptic Solution
Part 3: Critiquing the Apocalyptic Paul with Reference to Rom 1–8
Chapter 11: Engaging an Apocalyptic Tension Between Rom 1–4 and 5–8
Chapter 12: Engaging the Theme of Conflict in Rom 1–8
Chapter 13: Engaging the Characterisation of Sin, Death, and the Flesh in Rom 1–8
Personen

David A. Shaw Born 1979; 2011 MTh, Oak Hill College; 2019 PhD, University of Cambridge; currently Vice Principal and Lecturer in New Testament, Greek, and Biblical Theology at Oak Hill College, London.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.