Christoph Ohler

Unkonventionelle Geldpolitik

2021. XXIII, 371 Seiten.
DOI 10.1628/978-3-16-159983-5
  • eBook PDF
  • lieferbar
  • 978-3-16-159983-5
Auch verfügbar als:
Preis für Bibliotheken
ab 220,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Für weitere Informationen und Bestellungen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner im Vertrieb.
Beschreibung
Christoph Ohler setzt sich mit Folgen und Nebenfolgen der Geldpolitik in Europa auseinander, die anhand der äußerst niedrigen Zinsen bis hin zu Negativzinsen sichtbar werden. Er erläutert die Hintergründe dieser Politik und nimmt eine rechtliche Einordnung vor.