Was Europa den Griechen verdankt 978-3-8252-3394-5 - Mohr Siebeck
Theologie

Thomas A. Szlezák

Was Europa den Griechen verdankt

Von den Grundlagen unserer Kultur in der griechischen Antike

2010. X, 290 Seiten.
24,90 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Broschur
ISBN 978-3-8252-3394-5
lieferbar über utb
Unsere Begriffe von Literatur und Philosophie, von kritischer Geschichtsschreibung und von politischer Analyse, unseren Freiheitsbgegriff und unsere Sportauffassung, unseren Kosmopolitismus und unsere prinzipielle Offenheit für fremde Kulturen – all das und noch manches mehr verdankt Europa letztlich den alten Griechen.
Thomas A. Szlezák bietet eine Einführung in die Grundlagen der griechischen Kultur und ihre Bedeutung für das gegenwärtige Europa. Grundlegend für unser Selbstverständnis ist der spezifisch europäische Begriff von Freiheit in seinen zwei hauptsächlichen Aspekten als politische und als persönliche Freiheit. Beide Aspekte weisen zurück auf die Griechen, die die politische Freiheit als direkte Demokratie, die persönliche als vielseitige Entfaltung des Individuums zu verwirklichen suchten. Nicht weniger deutlich sind die griechischen Wurzeln unserer Begriffe von Literatur, Wissenschaft und Philosophie sowie von kritischer Geschichtsschreibung und politischer Analyse. Mit ihrer Bereitschaft, sich anderen Kulturen zu öffnen und interkulturelles Verstehen zu ermöglichen, erweist sich die europäische Kultur als Erbin der griechischen Vorstellung einer gemeinsamen Natur aller Menschen.
Personen

Thomas A. Szlezák Geboren 1940; Studium der Geschichte, Latinistik, Gräzistik und der Philosophie; 1969 Promotion; 1976 Habilitation; 1976–83 Privatdozent an der Universität Zürich; 1983–90 Ordinarius für Klassische Philologie an der Universität Würzburg; 1990–2006 Ordinarius für Griechische Literatur an der Universität Tübingen.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Schule — 2011, Nr. 234, S. 21 (Alexander Loretto)
In: Berliner Zeitung — 3. November 2010, S. 25 / 10. Januar 2011, S. 27 (Dirk Pilz)
In: FAZ – Redaktion NSB — 13. Dezember 2010, S. 28 (Jürgen Paul Schwindt)
In: Neue Zürcher Zeitung — 7. Dezember 2010, S. 51 (upj)
In: Deutschlandradio — http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/lesart/1420821/ (27.03.2011, 12.30 h) (Eberhard Straub)
In: Fachbuchjournal — 2001, Heft 6, S. 73–74 (Winfried Henke)
In: Teoloski pogledi / Theological Views — 45 (2012), S. 418–420 (Zoran Andric)
In: Oberhessische Presse — 7. Januar 2011, S. 33 (Anna Ntemiris)
In: Antike Welt — 2011, Heft 1, S. 89 (GJ)
In: Ekz-Informationsdienst — ID bzw. IN 2011/02 (Olaf Kaptein)
In: Arctos – Acta Philologica Fennica — 47 (2013), S. 302–305 (Silvio Bär)
In: Revue Hellenique des Droits de l'homme — 2014, 1007