Philosophie

Was ist Philosophie?

Neuere Texte zu ihrem Selbstverständnis
Hrsg. u. eingel. v. Kurt Salamun

5., erweiterte Auflage; 2009. VIII, 400 Seiten.
14,90 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Broschur
ISBN 978-3-8252-1000-7
lieferbar über utb
»Nicht nur eine Einführung wird hier geboten, sondern zugleich eine Auswahl von Texten zum Selbstverständnis einer Reihe namhafter Philosophen dieses Jahrhunderts, die meist für bestimmte 'Schulen', jedenfalls für bedeutende Strömungen der Philosophie unserer Zeit stehen.«
Beiträge zur Schul- und Bildungspolitik (1989), S. 33
Das Lehrbuch bietet eine Auswahl von Texten, in denen bekannte Philosophen des 20. Jahrhunderts ihre Ansichten über Aufgaben und Zweck der Philosophie darlegen. Für die 5. Auflage hat Kurt Salamun einen zusätzlichen Text über »Philosophie als Ethik« von Annemarie Pieper in den Band aufgenommen.

»Nicht nur eine Einführung wird hier geboten, sondern zugleich eine Auswahl von Texten zum Selbstverständnis einer Reihe namhafter Philosophen dieses Jahrhunderts, die meist für bestimmte 'Schulen', jedenfalls für bedeutende Strömungen der Philosophie unserer Zeit stehen.«
Beiträge zur Schul- und Bildungspolitik (1989), S. 33
Personen

Kurt Salamun Geboren 1940; Studium der Philosophie, Psychologie, Germanistik und Anglistik an der Universität Graz; 1965 Promotion; 1973 Habilitation; 1975–2005 Professor am Institut für Philosophie der Universität Graz; 1975–2001 Leiter der Abt. f. Philosophische Soziologie; 1999–2005 Institutsleiter; seit 2005 emeritiert; weitere Lehrtätigkeit.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.