Wissenschaft, Praxis und Dogmatik im Verwaltungsrecht 978-3-16-159461-8 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Wolfgang Kahl

Wissenschaft, Praxis und Dogmatik im Verwaltungsrecht

2020. XI, 354 Seiten.
29,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-159461-8
lieferbar
Auch verfügbar als:
Proprium und Standort der Rechtswissenschaft werden derzeit intensiv diskutiert – gerade in ihrem Verhältnis zur Praxis. Umstritten ist, welche Rolle der Dogmatik dabei zukommt. Wolfgang Kahl beleuchtet diese tripolare Grundrelation aus Sicht des deutschen und des europäischen Verwaltungsrechts.
Die deutsche Rechtswissenschaft befindet sich in einer Phase der grundlegenden Selbstreflexion. Die Studie von Wolfgang Kahl versteht sich als Beitrag hierzu. In ihrem Mittelpunkt steht das Differenz- und Interaktionsverhältnis von Wissenschaft und Praxis im deutschen und europäischen Verwaltungsrecht sowie die Brückenfunktion, die der Dogmatik dabei zukommt.
Personen

Wolfgang Kahl Geboren 1965; Direktor des Instituts für deutsches und europäisches Verwaltungsrecht sowie der Forschungsstelle für Nachhaltigkeitsrecht der Universität Heidelberg.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.