Martin Nettesheim, Brun-Otto Bryde, Laura Münkler

Wissenschaftliche Verfassungsrechtspolitik?

2023. VIII, 94 Seiten.
  • fadengeheftete Broschur
  • lieferbar
  • 978-3-16-162684-5
Auch verfügbar als:
Aufgrund einer Systemumstellung kann es vorübergehend u.a. zu Zugriffsproblemen kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten um Entschuldigung für die Umstände.
Beschreibung
Kann Verfassungspolitik rechtswissenschaftlich betrieben werden? Für die einen stellt sich die Frage nicht, weil Verfassungsdogmatik immer schon unausweichlich rechtspolitisch arbeitet. Für die anderen zeichnet sich Dogmatik just als Gegenüber zur Politik aus, ist dementsprechend wissenschaftlich betriebene Verfassungspolitik eine contradictio in adiecto.

Fundamenta Juris Publici (FJP)