Zeitenwende?

Zur Selbstbehauptung der Europäischen Union in einer neuen Welt
Hrsg. v. Daniel S. Hamilton, Gregor Kirchhof und Andreas Rödder
[Paradigm Lost? The European Union and the Challenges of a New World.]
2022. XII, 168 Seiten.
  • fadengeheftete Broschur
  • lieferbar
  • 978-3-16-161361-6
Auch verfügbar als:
Beschreibung
Stehen die Europäische Union und die westliche Welt vor einer Zeitenwende? Ist die Vision einer "immer engeren Union der Völker Europas" noch überzeugend? Welche Antworten kann die Union auf die Pandemie, den Klimawandel, den Brexit, die sicherheitspolitischen und digitalen Herausforderungen finden? Und wie kann sie die Konflikte über den europäischen Rechtsstaat, die gemeinsamen Schulden und die Zukunft des Euro bewältigen? Welche Rolle kann und sollte die EU in einer sich verändernden Welt spielen? Diesen Fragen widmen sich im vorliegenden Band 18 Praktiker und Wissenschaftler aus acht Ländern und fünf Fachdisziplinen.