Zivilrechtliche und rechtsökonomische Probleme des Internet und der künstlichen Intelligenz

15. Travemünder Symposium zur ökonomischen Analyse des Rechts
Herausgegeben von Florian Faust u. Hans-Bernd Schäfer
2019. X, 330 Seiten.
  • fadengeheftete Broschur
  • lieferbar
  • 978-3-16-157568-6
Auch verfügbar als:
Beschreibung
In diesem Band behandeln Juristen und Ökonomen die Herausforderungen neuer technischer Entwicklungen im Internet und beim Einsatz künstlicher Intelligenz für die zivilrechtliche Haftung, das Vertragsrecht, das »Eigentum« an Daten, das Recht des geistigen Eigentums sowie die Streitbeilegung.