Geschichtswissenschaft

Neuerscheinungen

Cover von 'Für Vernunft und Recht'
Günter Spendel
Für Vernunft und Recht
Dieser Band enthält zwölf bisher nur verstreut veröffentlichte Studien von Günter Spendel, in denen er zum Teil über sein strafrechtliches Fach hinausgehende Themen von allgemeinerer Bedeutung behandelt, die auch geschichtlich und politisch interessant sind. Sie sind in einer betont vernunftgläubigen und um Recht bemühten Geisteshaltung geschrieben.
Mehr...
Cover von 'Bekenntnis - Kirche - Recht'
Hans M. Müller
Bekenntnis - Kirche - Recht
Das Verhältnis von geglaubter und verfaßter Kirche ist von jeher kontrovers diskutiert worden. Durch die ökumenischen Bemühungen der letzten Jahrzehnte ist es erneut in den Mittelpunkt des Interesses getreten. Hans Martin Müller sucht Lösungen anhand praktischer Probleme der Kirchenleitung auf der Basis der reformatorischen Bekenntnisse.
Mehr...
Jürgen Große
Kritik der Geschichte
Kritik der Geschichte ist mehr als Historismuskritik oder Kritik an konkurrierenden Geschichtsphilosophien. Sie richtet sich gegen den Universalitätsanspruch des prozeßgeschichtlichen Denkens überhaupt in Ontologie, Epistemologie und Moralphilosophie. Jürgen Große entwickelt eine Typologie von vier Formen der Geschichtskritik: überhistorisch, transhistorisch, unhistorisch und antihistorisch.
Mehr...
Die Ordnung der Freiheit
Ein international besetzter Kreis von Kollegen, Weggefährten und Schülern ehrt Christian Starck, einen der hervorragenden Vertreter des öffentlichen Rechts in Deutschland, aus Anlass seines siebzigsten Geburtstages mit Beiträgen zu Grundfragen und aktuellen Problemen aus den Gebieten Geschichte und Theorie des Rechts, deutsches öffentliches Recht, Europarecht, Rechtsvergleichung, ausländisches und internationales öffentliches Recht sowie Staat und Kirche.
Mehr...