Rechtswissenschaft
5590 Produkte (31 bis 40)
Band 6: Veröffentlichte Schriften 1920–1921
Hrsg. v. Matthias Jestaedt in Koop. m. d. Hans Kelsen-Institut
2020. XIV, 977 Seiten.
erscheint im November
Leinen 229,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149986-9

Ein Erklärungsversuch dynamischer Rechtsentwicklungen in Krisenzeiten
2020. XV, 202 Seiten. JusPubl 294
erscheint im November
Leinen 84,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-156557-1
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Studien zur Zeitlichkeit der Person im Strafrecht
2020. XIV, 272 Seiten. StudStR 32
erscheint im November
Leinen 79,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-159474-8
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Neue Technologien im Spannungsfeld von Datenschutzrecht und BGB
2020. XXXI, 744 Seiten. JusPriv 244
erscheint im November
Leinen 134,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-159617-9
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Kirchenrechtliche Gutachten in den Jahren 2008–2020. Erstattet vom Kirchenrechtlichen Institut der EKD
2020. XVII, 664 Seiten. JusEccl 121
erscheint im November
Leinen 129,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-159855-5
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Décisions juridictionnelles et processus décisionnels. Dokumentation des 9. Treffens des Deutsch-Französischen Gesprächskreises für Öffentliches Recht 2018
Herausgegeben von Johannes Masing, Matthias Jestaedt, Olivier Jouanjan und David Capitant
2020. VIII, 101 Seiten.
erscheint im November
fadengeheftete Broschur 49,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-159686-5
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Reform des europäischen Eherechts nach dem Großen Krieg
Herausgegeben von Martin Löhnig
2021. VIII, 522 Seiten.
fadengeheftete Broschur 94,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-159304-8
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Leinen 104,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-158962-1
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Die haftungsbegründenden Kategorien Verhalten und Interesse in der Erfassung von Kollektivphänomenen
2020. XII, 289 Seiten. StudPriv 94
Leinen 89,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-159482-3
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Exegese eines folgenreichen Julian-Fragments (D. 41,1,36). Zugleich ein Plädoyer gegen die Lehre von der solutio als causa
2020. X, 346 Seiten. IusRom 8
fadengeheftete Broschur 89,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-159358-1
Auch verfügbar als:
eBook PDF