Rechtswissenschaft
241 Produkte (1 bis 10)
Die Vorsatzirrelevanz des Rechtsirrtums
2019. Ca. 750 Seiten. StudStR
erscheint im Juni
Leinen ca. 130,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-155472-8
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Überlegungen zu einem konsistenten strafrechtlichen Schutz des Lebens vorgeburtlich in vitro, vorgeburtlich in utero, bei Sterbehilfe und bei der Hilfe zur Selbsttötung
2019. Ca. 580 Seiten. JusPoen
erscheint im Juni
Leinen ca. 115,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-156098-9
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Zur strafrechtlichen Beobachtung religiöser Pluralität
2019. Ca. 520 Seiten. JusPoen
erscheint im April
Leinen ca. 90,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-153766-0
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Vorträge der Plenarsitzung und Eröffnungssitzung der 36. Tagung für Rechtsvergleichung am 14. September 2017 in Basel
Hrsg. v. Martin Schmidt-Kessel
2019. Ca. 150 Seiten. RuR
erscheint im April
fadengeheftete Broschur 49,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-156135-1
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Ein strafrechtlicher und interdisziplinärer Diskurs
2019. Ca. 800 Seiten. HeiRA
erscheint im März
fadengeheftete Broschur ca. 120,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-156452-9
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Beiträge der Würzburger Tagung zum deutsch-chinesischen Strafrechtsvergleich vom 16. bis 17. Dezember 2016
Hrsg. v. Eric Hilgendorf, Bernd Schünemann u. Frank Peter Schuster
2019. Ca. 330 Seiten. OstAStrR 5
erscheint im März
fadengeheftete Broschur ca. 85,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-156640-0
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Versuch über die zweckrationale Legitimation der tatproportionalen Strafe
2019. Ca. 220 Seiten. FRA
erscheint im Februar
Leinen ca. 75,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-155989-1
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Bankaufsicht zwischen Repression und Prävention – Eine Einordnung des »naming and shaming« in das Sanktionssystem des KWG
2019. Ca. 440 Seiten. SchrUKmR 57
erscheint im Februar
Leinen ca. 110,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-156139-9
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Ein kritischer Kommentar zum Werk von Günther Jakobs
Hrsg. v. Urs Kindhäuser, Claus Kreß, Michael Pawlik u. Carl-Friedrich Stuckenberg
2019. Ca. 840 Seiten.
erscheint im Februar
Leinen ca. 130,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-156680-6
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Über den Begründungszusammenhang von Mitwirkungsfreiheit und Strafverfahrenseingriff
2019. XIX, 335 Seiten. StudStR 23
erscheint im Februar
Leinen 94,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-156714-8
Auch verfügbar als:
eBook PDF