Beiträge zur Ordnungstheorie und Ordnungspolitik - Mohr Siebeck
Schriftenreihen
Beiträge zur Ordnungstheorie und Ordnungspolitik
Herausgegeben vom Walter Eucken Institut
Die vom Walter Eucken Institut Freiburg herausgegebene Schriftenreihe Beiträge zur Ordnungstheorie und Ordnungspolitik (BOrd) wurde 1958 unter dem bis 1997 verwendeten Titel Vorträge und Aufsätze begründet. Seither sind mehr als 170 prägnante kürzere wissenschaftliche Beiträge zu ordnungstheoretischen und ordnungspolitischen Themen erschienen. Unter den renommierten Autoren sind Karl Schiller, Friedrich A. Lutz, Albert Hahn, Friedrich A. von Hayek und in jüngerer Zeit Udo DiFabio, Wolfgang Kersting, Paul Kirchhof, Ernst-Joachim Mestmäcker.
ISSN: 1434-3371 / eISSN: 2568-6607 - Zitiervorschlag: BOrd
12 Produkte (11 bis 12)
Komment. v. James M. Buchanan
6., durchgesehene Auflage [Nachdruck 2010] 1998. 92 Seiten. BOrd 87
Broschur 19,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-147014-1

Broschur 19,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-345311-1