Die Einheit der Gesellschaftswissenschaften - Mohr Siebeck
Schriftenreihen
Die Einheit der Gesellschaftswissenschaften
Begründet von Erik Boettcher
Unter der Mitwirkung von Andreas Diekmann, Dieter Frey, Volker Gadenne, Karl Homann, Wolfgang Kerber, Christian Kirchner (†), Arnold Picot, Victor Vanberg und Reinhard Zintl herausgegeben von Max Albert.
Die Einheit der Gesellschaftswissenschaften (EdG) veröffentlicht Monographien und in Ausnahmefällen auch Sammelbände, die zur Kritik und Innovation der theoretischen und methodischen Grundlagen der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften beitragen und dabei Brücken zwischen den Disziplinen schlagen. Zu den ersten Bänden zählte Karl Poppers Logik der Forschung, die auch bis zur Neuausgabe in den Gesammelten Werken der Bestseller der Reihe war. Die prägenden Beiträge der Reihe sind einem methodologischen Individualismus und einem kritischen Realismus verpflichtet.
Die Einheit der Gesellschaftswissenschaften hat ein Begutachtungsverfahren: Jedes veröffentlichte Buch wurde von mindestens zwei Herausgebern begutachtet und von allen Herausgebern einstimmig in die Reihe aufgenommen.
ISSN: 0424-6985 / eISSN: ###SERIES_HEADING_EISSN### - Zitiervorschlag: EdG
96 Produkte (31 bis 40)
Ein Beitrag zur ökonomischen Theorie der Rechtsentwicklung am Beispiel des deutschen Unfallschadensrechts
2001. X, 359 Seiten. EdG 118
Leinen 94,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-147640-2

Ein ökonomischer Ansatz diskursiver Politikberatung
2001. XII, 367 Seiten. EdG 116
Leinen 74,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-147507-8

Zur Erzeugung von Sozialkapital durch gesellschaftliche Institutionen
2000. XIII, 350 Seiten. EdG 114
Leinen 89,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-147326-5

Recht und Moral in der liberalen Gesellschaft. Eine soziologische Untersuchung
2000. XIX, 681 Seiten. EdG 91
Broschur 54,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-147312-8

Zur Herleitung von Prinzipien rationaler Umweltpolitik
2000. VII, 234 Seiten. EdG 111
Leinen 59,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-147284-8

Über Traditionen und Tendenzen theoretischer Sozialerkenntnis
1999. VIII, 181 Seiten. EdG 109
Broschur 29,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-147249-7

Institutionelle Qualität und wirtschaftliche Entwicklung
1999. X, 309 Seiten. EdG 110
Leinen 89,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-147204-6

1999. X, 286 Seiten. EdG 106
Leinen 74,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-147166-7

Dezentrale Wirtschaftspolitik zwischen Kooperation und institutionellem Wettbewerb
1999. XII, 231 Seiten. EdG 105
Leinen 59,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-147108-7

Ökonomik – Systemtheorie – Ethik
1998. X, 409 Seiten. EdG 103
Leinen 89,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-146917-6