Die Einheit der Gesellschaftswissenschaften - Mohr Siebeck
Schriftenreihen
Die Einheit der Gesellschaftswissenschaften
Begründet von Erik Boettcher
Unter der Mitwirkung von Andreas Diekmann, Dieter Frey, Volker Gadenne, Karl Homann, Wolfgang Kerber, Christian Kirchner (†), Arnold Picot, Victor Vanberg und Reinhard Zintl herausgegeben von Max Albert.
Die Einheit der Gesellschaftswissenschaften (EdG) veröffentlicht Monographien und in Ausnahmefällen auch Sammelbände, die zur Kritik und Innovation der theoretischen und methodischen Grundlagen der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften beitragen und dabei Brücken zwischen den Disziplinen schlagen. Zu den ersten Bänden zählte Karl Poppers Logik der Forschung, die auch bis zur Neuausgabe in den Gesammelten Werken der Bestseller der Reihe war. Die prägenden Beiträge der Reihe sind einem methodologischen Individualismus und einem kritischen Realismus verpflichtet.
Die Einheit der Gesellschaftswissenschaften hat ein Begutachtungsverfahren: Jedes veröffentlichte Buch wurde von mindestens zwei Herausgebern begutachtet und von allen Herausgebern einstimmig in die Reihe aufgenommen.
ISSN: 0424-6985 / eISSN: ###SERIES_HEADING_EISSN### - Zitiervorschlag: EdG
102 Produkte (11 bis 20)
Das Zusammenwirken von technischen und ökonomischen Akteuren
2008. IX, 352 Seiten. EdG 141
Leinen 114,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149458-1

Ethik im Zeitalter der Globalisierung
2007. XI, 293 Seiten. EdG 140
Leinen 94,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149408-6

Eine rechtshistorische-analytische Untersuchung
2007. XI, 244 Seiten. EdG 138
Leinen 79,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149232-7

Leinen 94,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-148999-0

Eine quantitative Fallstudie am Beispiel der Regierungskonferenz 1996
2006. VIII, 272 Seiten. EdG 136
Leinen 79,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-148852-8

Eine konstitutionenökonomische Untersuchung
2006. XI, 356 Seiten. EdG 135
Leinen 94,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-148858-0

Kapitalflüsse von Reich nach Arm, Investitionsrisiken und globale öffentliche Güter
2006. XIII, 309 Seiten. EdG 134
Leinen 89,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-148862-7

Leinen 59,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-148868-9

Eine international vergleichende Analyse
2005. XI, 792 Seiten (+ 1 CD). EdG 127
Leinen 154,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-148211-3

Rationalitätsunterstellungen als eine Bedingung der Möglichkeit substantieller Rationalität des Handelns
Hrsg. v. Hansjörg Siegenthaler
2005. IX, 363 Seiten. EdG 132
Leinen 84,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-148519-0