Handbuch zum Neuen Testament - Mohr Siebeck
Schriftenreihen
Handbuch zum Neuen Testament
Herausgegeben von Andreas Lindemann
Das 1906 von Hans Lietzmann begründete, 1949 bis 1982 von Günther Bornkamm und seither von Andreas Lindemann herausgegebene Handbuch zum Neuen Testament ist eine auf der Grundlage historisch-kritischer Exegese erarbeitete Kommentarreihe zu den Schriften des Neuen Testaments und der Apostolischen Väter. Die Autoren des Handbuchs sind nicht einer bestimmten theologischen Programmatik verpflichtet; sie wollen in ihren Kommentaren die Texte in konzentrierter Form auslegen – zuverlässig, philologisch genau und mit Blick auf die in ihnen vorausgesetzten religionsgeschichtlichen Zusammenhänge. Alle Kommentare beschränken sich auf einen einzigen Band.
Der Tradition des Handbuchs entsprechend kommt der Frage nach den religionsgeschichtlichen und geistesgeschichtlichen Zusammenhängen der Texte besondere Bedeutung zu; auf diese Weise sollen die Leser sich etwa bei der Vorbereitung auf Unterricht und Predigt über historische und exegetische Probleme eines Textes informieren können. Die theologische Bedeutung der kommentierten Schriften wird so dargestellt und diskutiert, dass sich den Lesern die Möglichkeit zu eigener Auslegung eröffnet.
ISSN: 0932-9706 / eISSN: 2510-6392 - Zitiervorschlag: HNT
14 Produkte (11 bis 14)
Broschur 19,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-144912-3

1984. VI, 485 Seiten. HNT 14
Halbleinen 69,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-144790-7
Auch verfügbar als:
Broschur

4., durchgesehene Auflage 1980. XVI, 411 Seiten. HNT 8a
Halbleinen 49,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-142672-8

Erkl. v. Hans Lietzmann. Durch einen Literaturnachtrag erg. v. Werner G. Kümmel
5., erweiterte Auflage 1969. III, 224 Seiten. HNT 9
Festeinband 39,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-108722-6