Religion in Philosophy and Theology - Mohr Siebeck
Schriftenreihen
Religion in Philosophy and Theology
Herausgegeben von Helen De Cruz, Asle Eikrem, Thomas Rentsch, Hartmut von Sass, Heiko Schulz und Judith Wolfe
Die Reihe Religion in Philosophy and Theology (RPT) veröffentlicht Arbeiten, die sich begrifflich, hermeneutisch, analytisch und phänomenologisch um Fragen der Religion im weiten Sinn bemühen. Dies betrifft die für den religiösen Glauben zentralen Konzepte und Vollzüge: Dazu zählt bereits der religiöse Glaube selbst, aber auch der Gottesbegriff, die zahlreichen und komplexen Bewusstseinsformen sowie Sprachspiele und -bilder der religiösen Praxis wie Gebet, Vertrauen und Hoffnung, ferner der (kognitive oder nichtkognitive) Status religiöser Rede und die in ihr artikulierten Überzeugungen, Einstellungen, Orientierungen und Emotionen samt deren Begründung; dazu zählen schließlich die praktischen, motivationalen, moralischen bis hin zu den politisch-gesellschaftlichen Implikationen des Religionsthemas und seiner kritischen Analyse in Vergangenheit und im Blick auf gegenwärtige Konstellationen, Herausforderungen, Möglichkeiten und Grenzen.

RPT ist nicht festgelegt auf eine bestimmte inhaltliche Ausrichtung und sie setzt keine methodischen Präferenzen voraus, sondern befördert in programmatischer Offenheit inhaltliche Debatten mit originellen Beiträgen, die über rein darstellende, deskriptive oder vergleichende Arbeiten zum Thema Religion hinausgehen. Sie ist bereits dadurch interdisziplinär ausgerichtet, dass die Religionsphilosophie als hybrides Fach an den Grenzen zwischen Theologie, Ethik, Religionswissenschaften und Philosophie operiert.

Ein philosophisch-theologisch besetztes internationales Herausgebergremium verantwortet die Reihe und stellt sie damit in unterschiedliche Diskurstraditionen, gesellschaftliche Kontexte und thematische Bezüge. Publikationsanfragen können entweder an den Herausgeberkreis oder an den Verlag gerichtet werden.
ISSN: 1616-346X / eISSN: 2568-7425 - Zitiervorschlag: RPT
117 Produkte (71 bis 80)
Philosophische, soziologische, religionspsychologische und theologische Dimensionen des Identitätsbegriffs
2010. IX, 394 Seiten. RPT 48
fadengeheftete Broschur 69,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-150142-5

Eine Studie zur kontemplativen Religionsphilosophie von Dewi Z. Phillips mit ständiger Rücksicht auf Ludwig Wittgenstein
2010. XVI, 454 Seiten. RPT 47
fadengeheftete Broschur 89,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-150460-0

fadengeheftete Broschur 54,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-150120-3

Jean-Paul Sartres Freiheitslehre aus christlicher Sicht
2010. X, 201 Seiten. RPT 46
fadengeheftete Broschur 54,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-150300-9

»Gott« in der klassischen deutschen Philosophie und im Denken der Gegenwart
Hrsg. v. Christoph Asmuth u. Kazimir Drilo
2010. VIII, 270 Seiten. RPT 44
fadengeheftete Broschur 64,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-150112-8

Protestantismus und vernünftiger Gottesgedanke
Hrsg. v. Jörg Lauster u. Bernd Oberdorfer
2009. XIII, 346 Seiten. RPT 41
fadengeheftete Broschur 74,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-150202-6

Ritual – Institution – Subjektivität
2009. XIII, 484 Seiten. RPT 43
fadengeheftete Broschur 89,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-150169-2

Claremont Studies in the Philosophy of Religion, Conference 2008
Ed. by Ingolf U. Dalferth
2009. VIII, 236 Seiten. RPT 42
fadengeheftete Broschur 49,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-150205-7

Eine Interpretation seiner Philosophie
2009. XII, 427 Seiten. RPT 40
fadengeheftete Broschur 89,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-150022-0

Studien zur Verbindlichkeit menschlichen Sagens in Soren Kierkegaards Werk Die Taten der Liebe
2009. XI, 236 Seiten. RPT 39
fadengeheftete Broschur 64,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149966-1