Religion in Philosophy and Theology - Mohr Siebeck
Schriftenreihen
Religion in Philosophy and Theology
Herausgegeben von Helen De Cruz, Asle Eikrem, Thomas Rentsch, Hartmut von Sass, Heiko Schulz und Judith Wolfe
Die Reihe Religion in Philosophy and Theology (RPT) veröffentlicht Arbeiten, die sich begrifflich, hermeneutisch, analytisch und phänomenologisch um Fragen der Religion im weiten Sinn bemühen. Dies betrifft die für den religiösen Glauben zentralen Konzepte und Vollzüge: Dazu zählt bereits der religiöse Glaube selbst, aber auch der Gottesbegriff, die zahlreichen und komplexen Bewusstseinsformen sowie Sprachspiele und -bilder der religiösen Praxis wie Gebet, Vertrauen und Hoffnung, ferner der (kognitive oder nichtkognitive) Status religiöser Rede und die in ihr artikulierten Überzeugungen, Einstellungen, Orientierungen und Emotionen samt deren Begründung; dazu zählen schließlich die praktischen, motivationalen, moralischen bis hin zu den politisch-gesellschaftlichen Implikationen des Religionsthemas und seiner kritischen Analyse in Vergangenheit und im Blick auf gegenwärtige Konstellationen, Herausforderungen, Möglichkeiten und Grenzen.

RPT ist nicht festgelegt auf eine bestimmte inhaltliche Ausrichtung und sie setzt keine methodischen Präferenzen voraus, sondern befördert in programmatischer Offenheit inhaltliche Debatten mit originellen Beiträgen, die über rein darstellende, deskriptive oder vergleichende Arbeiten zum Thema Religion hinausgehen. Sie ist bereits dadurch interdisziplinär ausgerichtet, dass die Religionsphilosophie als hybrides Fach an den Grenzen zwischen Theologie, Ethik, Religionswissenschaften und Philosophie operiert.

Ein philosophisch-theologisch besetztes internationales Herausgebergremium verantwortet die Reihe und stellt sie damit in unterschiedliche Diskurstraditionen, gesellschaftliche Kontexte und thematische Bezüge. Publikationsanfragen können entweder an den Herausgeberkreis oder an den Verlag gerichtet werden.
ISSN: 1616-346X / eISSN: 2568-7425 - Zitiervorschlag: RPT
117 Produkte (81 bis 90)
Zur Phänomenologie und Hermeneutik eines modalen Grenzbegriffs
Hrsg. v. Ingolf U. Dalferth, Philipp Stoellger u. Andreas Hunziker
2009. XIII, 362 Seiten. RPT 38
fadengeheftete Broschur 74,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149942-5

Justification – Economy – Ontology
Ed. by Bo K. Holm and Peter Widmann
2009. IX, 215 Seiten. RPT 37
fadengeheftete Broschur 54,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149941-8

Theorie des Zeichens und Phänomenologie der Religion bei Ernst Cassirer und Martin Heidegger
2008. XI, 406 Seiten. RPT 36
fadengeheftete Broschur 79,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149754-4

Zur Vernunft- und Freiheitskritik von Charles Taylor
2008. XI, 298 Seiten. RPT 33
fadengeheftete Broschur 69,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149689-9

Claremont Studies in the Philosophy of Religion, Conference 2006
Ed. by Dewi Z. Phillips and Mario von der Ruhr
2008. VIII, 171 Seiten. RPT 34
fadengeheftete Broschur 44,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149758-2

Gottes Namen und Gott als Name
Hrsg. v. Ingolf U. Dalferth u. Philipp Stoellger
2008. VIII, 326 Seiten. RPT 35
fadengeheftete Broschur 69,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149792-6

Ein Versuch über den Glauben im Gespräch mit Ludwig Wittgenstein und Stanley Cavell
2008. IX, 333 Seiten. RPT 32
fadengeheftete Broschur 74,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149591-5

Die Trinitätslehre in Schellings Spätphilosophie
2008. X, 342 Seiten. RPT 31
fadengeheftete Broschur 74,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149533-5

fadengeheftete Broschur 89,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149561-8

Theology and Philosophy in His Thought
Ed. by Peter Frick
2008. XIII, 342 Seiten. RPT 29
fadengeheftete Broschur 69,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-149535-9