Studien und Beiträge zum Öffentlichen Recht - Mohr Siebeck
Schriftenreihen
Studien und Beiträge zum Öffentlichen Recht
Die Schriftenreihe Studien und Beiträge zum Öffentlichen Recht (StudÖR) wurde als Äquivalent zur renommierten Reihe Jus Publicum gegründet. Sie bietet herausragenden Dissertationen aus dem Bereich des öffentlichen Rechts eine ansprechende Plattform und deckt sämtliche Fächer des öffentlichen Rechts ab, insbesondere also das Verfassungsrecht (einschließlich Grundrechtstheorie, Methodenlehre und Allgemeine Staatslehre) und das Verwaltungsrecht. Fächerübergreifende und fachgebietsübergreifende Themenstellungen sind dabei nicht ausgeschlossen, solange der Schwerpunkt der Arbeit im öffentlichen Recht einschließlich seiner europarechtlichen beziehungsweise international- und völkerrechtlichen Bezüge zu finden ist. Um die hohe Qualität der in dieser Reihe veröffentlichten Dissertationen zu gewährleisten, werden nur Arbeiten zur Veröffentlichung in Betracht gezogen, die in beiden Gutachten uneingeschränkt mit summa cum laude bewertet wurden.

Ansprechpartnerin:
Daniela Taudt, LL.M. Eur.
Programmleitung Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht, Grundlagen
ISSN: 1867-8912 / eISSN: 2568-745X - Zitiervorschlag: StudÖR
50 Produkte (11 bis 20)
Eine von Artikel 146 Grundgesetz ausgehende juristische und (experimental-)ökonomische Untersuchung
2019. XII, 208 Seiten. StudÖR 39
Leinen 74,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-156504-5
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Ein Beitrag zur Erweiterung des grundrechtlichen Eingriffsbegriffs
2018. XII, 223 Seiten. StudÖR 37
fadengeheftete Broschur 59,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-155537-4
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Die Anforderungen des Grundgesetzes an die Folgerichtigkeit der Gesetze
2018. XVI, 267 Seiten. StudÖR 38
Leinen 84,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-155735-4
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Methodenmigration zwischen öffentlichem Recht und Privatrecht
Unveränderte Broschurausgabe 2020; Erstausgabe 2017. X, 239 Seiten. StudÖR 35
Broschur 54,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-159442-7

fadengeheftete Broschur 79,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-155378-3
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Methodenmigration zwischen öffentlichem Recht und Privatrecht
2017. X, 239 Seiten. StudÖR 35
eBook PDF 54,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-155318-9
DOI 10.1628/978-3-16-155318-9

Grundrechtlich induzierte Prozeduralisierung der Gesetzgebung und ihrer Kontrolle im Verfassungs- und Unionsrecht
2017. XVIII, 668 Seiten. StudÖR 34
Leinen 124,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-155208-3
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Überlegungen zu Anliegen und Reichweite eines allgemeinen Vorbehalts des Gesetzes
2017. XVIII, 298 Seiten. StudÖR 33
Leinen 89,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-155384-4
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Ein Beitrag zur Reichweite der Satzungsautonomie wissenschaftlicher Hochschulen im Bereich des Promotionswesens
2017. XXXIV, 839 Seiten. StudÖR 32
Leinen 149,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-154581-8
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Eine Anwendung der Ökonomischen Analyse des Rechts auf das Migrationsrecht am Beispiel der Schweiz
2017. XXI, 375 Seiten. StudÖR 31
fadengeheftete Broschur 79,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-154872-7
Auch verfügbar als:
eBook PDF