Studien und Beiträge zum Öffentlichen Recht - Mohr Siebeck
Schriftenreihen
Studien und Beiträge zum Öffentlichen Recht
Die Schriftenreihe Studien und Beiträge zum Öffentlichen Recht (StudÖR) wurde als Äquivalent zur renommierten Reihe Jus Publicum gegründet. Sie bietet herausragenden Dissertationen aus dem Bereich des öffentlichen Rechts eine ansprechende Plattform und deckt sämtliche Fächer des öffentlichen Rechts ab, insbesondere also das Verfassungsrecht (einschließlich Grundrechtstheorie, Methodenlehre und Allgemeine Staatslehre) und das Verwaltungsrecht. Fächerübergreifende und fachgebietsübergreifende Themenstellungen sind dabei nicht ausgeschlossen, solange der Schwerpunkt der Arbeit im öffentlichen Recht einschließlich seiner europarechtlichen beziehungsweise international- und völkerrechtlichen Bezüge zu finden ist. Um die hohe Qualität der in dieser Reihe veröffentlichten Dissertationen zu gewährleisten, werden nur Arbeiten zur Veröffentlichung in Betracht gezogen, die in beiden Gutachten uneingeschränkt mit summa cum laude bewertet wurden.

Ansprechpartnerin:
Daniela Taudt, LL.M. Eur.
Programmleitung Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht, Grundlagen
ISSN: 1867-8912 / eISSN: 2568-745X - Zitiervorschlag: StudÖR
50 Produkte (31 bis 40)
Eine rechtsvergleichende Studie
2014. XVI, 516 Seiten. StudÖR 20
Leinen 114,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-153132-3

Eine Untersuchung ihrer Etablierung zwischen Norminterpretation und Normgenese
2014. XVI, 800 Seiten. StudÖR 18
fadengeheftete Broschur 109,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-152211-6

Das Urban Governance Instrument der Improvement Districts und Verfassungsrecht
2014. X, 290 Seiten. StudÖR 19
fadengeheftete Broschur 59,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-153180-4

Lobbytätigkeiten von Bundestagsabgeordneten (Built-in-Lobbyismus) im Lichte des Verfassungs- und des Abgeordnetenrechts
2014. XIII, 279 Seiten. StudÖR 17
fadengeheftete Broschur 69,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-152611-4

Auch eine grundrechtliche Betrachtung des 3. und 4. Abschnittes des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (§§ 19–23 AGG)
2013. XXIV, 451 Seiten. StudÖR 16
Leinen 104,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-152713-5

Ein Beitrag zu den Möglichkeiten und Grenzen sicherheitsbehördlicher Ausforschung
2013. XV, 472 Seiten. StudÖR 15
fadengeheftete Broschur 94,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-152702-9

Rechtsprechung im Labyrinth der Literatur
2013. XXXVIII, 617 Seiten. StudÖR 14
Leinen 139,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-152481-3

Zur Neubestimmung der Rolle des Ombudsmanns als Organ der Verwaltungskontrolle auf der Grundlage europäischer Ombudsmann-Einrichtungen
2012. XXXVI, 804 Seiten. StudÖR 13
Leinen 154,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-152228-4

Nicht-hierarchische Kompetenzverteilung im deutsch-schottischen Verfassungsvergleich
2012. XXVII, 439 Seiten. StudÖR 12
fadengeheftete Broschur 74,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-151686-3

Grundrechtlich geschützte Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse als Schranke einfachrechtlicher Informationsansprüche
2012. XXIV, 413 Seiten. StudÖR 11
fadengeheftete Broschur 69,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-151692-4