Schriftenreihen
Studien zum Privatrecht
Die Schriftenreihe Studien zum Privatrecht (StudPriv) wurde als Äquivalent zur renommierten Reihe Jus Privatum gegründet. Sie bietet herausragenden Dissertationen aus dem Bereich des Privatrechts eine ansprechende Plattform und deckt sämtliche Fächer des Privatrechts ab: Das Bürgerliche Recht, das Handels- und Gesellschaftsrecht, das Wirtschaftsrecht, das Arbeitsrecht und das Verfahrensrecht. Fächerübergreifende und fachgebietsübergreifende Themenstellungen sind dabei nicht ausgeschlossen, solange der Schwerpunkt der Arbeit im Privatrecht einschließlich seiner europarechtlichen beziehungsweise internationalrechtlichen Bezüge zu finden ist. Um die hohe Qualität der in dieser Reihe veröffentlichten Dissertationen zu gewährleisten, werden nur Arbeiten zur Veröffentlichung in Betracht gezogen, die in beiden Gutachten uneingeschränkt mit summa cum laude bewertet wurden.

Ansprechpartnerin:
Dr. Julia Caroline Scherpe-Blessing, LL.M. (Cantab)
Programmleitung Privatrecht, Strafrecht, Verfahrensrecht
ISSN: 1867-4275 / eISSN: 2568-728X - Zitiervorschlag: StudPriv
112 Produkte (1 bis 10)
Testierfreiheit versus Sittenwidrigkeit bei Bedürftigen- und Überschuldetentestamenten
2023. Ca. 440 Seiten. StudPriv 112
erscheint im Januar
Leinen ca. 120,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-161636-5
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Die Anwachsung der Mitgliedschaft als allgemeines, rechtsformübergreifendes Prinzip des Gesellschaftsrechts?
2022. XXIV, 448 Seiten. StudPriv 111
erscheint im Dezember
Leinen 109,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-161086-8
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Zur rechtlichen Relevanz einer tatsächlichen Willenseinigung mit Rechtsgeschäftsbezug in Familiengesellschaften
2022. XXII, 485 Seiten. StudPriv 110
fadengeheftete Broschur 104,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-161359-3
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Vertrauensschutz im deutschen Namens-, Ehe- und Abstammungsrecht
2022. XV, 406 Seiten. StudPriv 109
fadengeheftete Broschur 94,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-161842-0
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Eine philosophisch-ökonomische Annäherung an die Regulierung von Beeinflussungen
2022. XXIII, 405 Seiten. StudPriv 108
Leinen 104,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-161413-2
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Die Geltendmachung von Gewährleistungsrechten bei Unsicherheiten hinsichtlich eines Mangels
2022. XV, 278 Seiten. StudPriv 107
fadengeheftete Broschur 79,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-161637-2
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Zum Rechtsverhältnis des Eigentümers zum bösgläubigen Besitzer, Bucheigentümer oder Störer
2022. XV, 284 Seiten. StudPriv 106
fadengeheftete Broschur 79,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-161292-3
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Risikozuweisung bei anfänglicher Unmöglichkeit
2022. XIX, 180 Seiten. StudPriv 105
fadengeheftete Broschur 69,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-161296-1
Auch verfügbar als:
eBook PDF

2022. XXI, 402 Seiten. StudPriv 104
Leinen 114,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-160904-6
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Eine Untersuchung der Beschränkungen des individualschützenden Freiheitsrechtes durch Gesetz, Rechtsprechung und Literatur
2022. XXV, 512 Seiten. StudPriv 103
fadengeheftete Broschur 99,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-161038-7
Auch verfügbar als:
eBook PDF