Studien zum Privatrecht - Mohr Siebeck
Schriftenreihen
Studien zum Privatrecht
Die Schriftenreihe Studien zum Privatrecht (StudPriv) wurde als Äquivalent zur renommierten Reihe Jus Privatum gegründet. Sie bietet herausragenden Dissertationen aus dem Bereich des Privatrechts eine ansprechende Plattform und deckt sämtliche Fächer des Privatrechts ab: Das Bürgerliche Recht, das Handels- und Gesellschaftsrecht, das Wirtschaftsrecht, das Arbeitsrecht und das Verfahrensrecht. Fächerübergreifende und fachgebietsübergreifende Themenstellungen sind dabei nicht ausgeschlossen, solange der Schwerpunkt der Arbeit im Privatrecht einschließlich seiner europarechtlichen beziehungsweise internationalrechtlichen Bezüge zu finden ist. Um die hohe Qualität der in dieser Reihe veröffentlichten Dissertationen zu gewährleisten, werden nur Arbeiten zur Veröffentlichung in Betracht gezogen, die in beiden Gutachten uneingeschränkt mit summa cum laude bewertet wurden.

Ansprechpartnerin:
Dr. Julia Caroline Scherpe-Blessing, LL.M. (Cantab)
Programmleitung Privatrecht, Strafrecht, Verfahrensrecht
ISSN: 1867-4275 / eISSN: 2568-728X - Zitiervorschlag: StudPriv
96 Produkte (41 bis 50)
Eine dogmatische Analyse der Rechtsnatur und der vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten
2016. XXIX, 383 Seiten. StudPriv 54
Leinen 94,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-154649-5
Auch verfügbar als:
eBook PDF

fadengeheftete Broschur 69,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-154753-9
Auch verfügbar als:
eBook PDF

fadengeheftete Broschur 74,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-154779-9
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Kritische Würdigung eines juristischen Fabelwesens
2016. XIII, 230 Seiten. StudPriv 53
Leinen 79,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-154622-8
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Leinen 94,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-154676-1
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Eine Kritik des herrschenden Methodendualismus
2016. XXVII, 409 Seiten. StudPriv 51
Leinen 99,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-154643-3
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Zugleich ein Plädoyer für die Trennung von Fragen des Zustandekommens und der Wirksamkeit eines Rechtsgeschäfts
2016. XIX, 308 Seiten. StudPriv 50
fadengeheftete Broschur 69,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-153999-2

Zugleich ein Beitrag zur dogmatischen Einordnung und Fortentwicklung des familienrechtlichen Vertrages sui generis
2016. XIV, 176 Seiten. StudPriv 49
Leinen 69,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-154039-4

Leinen 104,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-153924-4

Leinen 119,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-153719-6