Veröffentlichungen zum Verfahrensrecht - Mohr Siebeck
Schriftenreihen
Veröffentlichungen zum Verfahrensrecht
Herausgegeben von Rolf Stürner
Die Schriftenreihe Veröffentlichungen zum Verfahrensrecht (VVerfR) ist einem weit verstandenen Verfahrensrecht verpflichtet, ist also weder auf ein Rechtsgebiet noch auf eine Verfahrensart beschränkt. So finden sich etwa auf dem Gebiet des Zivilprozessrechts Arbeiten zum Erkenntnis- wie dem Vollstreckungsverfahren einschließlich des Insolvenzrechts, auf dem Gebiet des Strafprozessrechts Schriften zu Aspekten des Ermittlungs- wie des Hauptverfahrens. Die behandelten Themen sind zugleich ein Spiegel dessen, wie sich die Schwerpunkte der wissenschaftlichen Diskussion verschieben. Neben dogmatischen Arbeiten zu Kernfragen des nationalen Verfahrensrechts sind in den letzten Jahren vermehrt prozessrechtsvergleichende Arbeiten und Arbeiten zum internationalen Verfahrensrecht getreten; ebenfalls deutlich wird das gestiegene Interesse am Schiedsverfahrensrecht und an alternativen Konfliktlösungsmechanismen. Die Reihe VVerfR steht so auch für eine gelungene und in gewissem Sinne repräsentative Auswahl, auf die Herausgeber und Verlag großen Wert legen.

Ansprechpartnerin:
Dr. Julia Caroline Scherpe-Blessing, LL.M. (Cantab)
Programmleitung Privatrecht, Strafrecht, Verfahrensrecht
ISSN: 0722-7574 / eISSN: 2568-7255 - Zitiervorschlag: VVerfR
164 Produkte (21 bis 30)
Vermögensbezogene Informationsgewinnung in der Zwangsvollstreckung im Spannungsfeld zwischen Gläubigerinteressen und Schuldnerschutz: Eine Untersuchung de lege lata et ferenda
2018. XXVIII, 251 Seiten. VVerfR 150
Leinen 84,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-156164-1
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Sachlegitimation – »Klagerecht« – Prozessführungsbefugnis
2018. XVIII, 158 Seiten. VVerfR 151
fadengeheftete Broschur 64,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-156416-1
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Versuch einer Systembildung
2018. XXXIII, 402 Seiten. VVerfR 148
fadengeheftete Broschur 74,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-155570-1
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Eine Untersuchung im Lichte der Prozesstaktik und der Verhaltensanforderungen in Prozesskostenhilfe und Rechtsschutzversicherung
2018. XXVI, 298 Seiten. VVerfR 149
Leinen 79,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-155837-5
Auch verfügbar als:
eBook PDF

fadengeheftete Broschur 74,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-155937-2
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Effektiver Rechtsschutz bei überlangen zivilgerichtlichen Verfahren
2018. XXVI, 354 Seiten. VVerfR 146
fadengeheftete Broschur 84,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-155579-4
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Zur unzulässigen Verlängerung von Insolvenzeröffnungsverfahren unter besonderer Berücksichtigung der Insolvenzgeldvorfinanzierung
2018. XVIII, 325 Seiten. VVerfR 145
fadengeheftete Broschur 79,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-155930-3
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Zur analogen Anwendbarkeit des § 144 Abs. 4 VwGO im Verfahren über die Nichtzulassungsbeschwerde nach § 133 VwGO
2018. XV, 396 Seiten. VVerfR 144
fadengeheftete Broschur 84,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-155725-5
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Eine rechtsvergleichende Untersuchung zur Bedeutung der Verbraucherschlichtung
2018. XXV, 341 Seiten. VVerfR 142
Leinen 99,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-155482-7
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Dogmatische Grundlagen einer allgemeinen Konfliktbehandlungslehre
2017. XXXVIII, 1093 Seiten. VVerfR 143
Leinen 149,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-154129-2
Auch verfügbar als:
eBook PDF