Mehr zum Thema
115 Produkte (1 bis 10)
Hrsg. v. Heinrich de Wall u. Michael Germann
2020. Ca. 1520 Seiten (2 Teilbände). JusEccl
erscheint im Januar
Leinen ca. 220,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-153703-5
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Eine Untersuchung zur rechtlichen Anpassung an gesellschaftliche Veränderung in Deutschland und England
2019. XXIV, 314 Seiten. RuR 68
erscheint im November
Leinen 94,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-157671-3
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Hrsg. von Tilman Repgen, Florian Jeßberger, Markus Kotzur, unter Mitarbeit von Sarah A. Bachmann
2019. VIII, 761 Seiten.
Leinen 159,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-157562-4
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Zur strafrechtlichen Beobachtung religiöser Pluralität
2019. XIII, 438 Seiten. JusPoen 16
Leinen 89,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-153766-0
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Deutsche Scheidungsurteile der 1950er Jahre im Ost-/West-Vergleich
2019. XVI, 213 Seiten. BtrRG 107
fadengeheftete Broschur 79,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-156710-0
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Eine rechtsmethodische und -historische Untersuchung zum Umgang mit nationalsozialistischem Unrecht in der Sozialversicherung
2019. XVIII, 296 Seiten. BtrRG 105
Leinen 89,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-156573-1
Auch verfügbar als:
eBook PDF

2019. XIV, 228 Seiten. BtrRG 104
Leinen 79,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-156299-0
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Perspektiven auf die Rechtsgeschichte der DDR. Gedächtnissymposium für Rainer Schröder (1947–2016)
Hrsg. v. Hans-Peter Haferkamp, Jan Thiessen, Christian Waldhoff in Verb. m. d. Deutschen Notarrechtlichen Vereinigung e.V.
2018. XIII, 147 Seiten. BtrRG 100
fadengeheftete Broschur 49,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-156695-0
Auch verfügbar als:
eBook PDF

Über Deutungshoheit und Legendenbildung in der Rechtsgeschichte
2018. XI, 173 Seiten.
fadengeheftete Broschur 39,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-156575-5
Auch verfügbar als:
eBook PDF

fadengeheftete Broschur 89,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
ISBN 978-3-16-155830-6
Auch verfügbar als:
eBook PDF