Theologie

Neuerscheinungen

Cover von 'Stasis'
Jonathan Stutz
Stasis
Ausgehend von der Beobachtung, dass Gewaltepisoden gerade durch ihre mediale Darstellung und Diskursivierung historisch nachwirken, analysiert Jonathan Stutz die vielschichtigen Wechselwirkungen zwischen Rhetorik und Gewalt im frühen Christentum. Bekannte religiöse und politische Konflikte des vierten Jahrhunderts werden dabei mit Blick auf bestimmte rhetorische Praktiken und literarische Gattungen besprochen und neu beleuchtet.
Mehr...
Cover von 'Christlicher Religionsunterricht (CRU)'
Christlicher Religionsunterricht (CRU)
Religionszugehörigkeit hat ihre Selbstverständlichkeit verloren. Das hat Folgen für die Gestaltung religiöser Bildung an öffentlichen Schulen. Niedersachsen reagiert darauf mit dem Modell eines von beiden Kirchen gemeinsam verantworteten christlichen Religionsunterrichts. Dieser wirft eigene juristische und theologisch-religionspädagogische Fragen auf, denen der vorliegende Sammelband nachgeht.
Mehr...
Cover von 'Bekenntnis - Kirche - Recht'
Hans M. Müller
Bekenntnis - Kirche - Recht
Das Verhältnis von geglaubter und verfaßter Kirche ist von jeher kontrovers diskutiert worden. Durch die ökumenischen Bemühungen der letzten Jahrzehnte ist es erneut in den Mittelpunkt des Interesses getreten. Hans Martin Müller sucht Lösungen anhand praktischer Probleme der Kirchenleitung auf der Basis der reformatorischen Bekenntnisse.
Mehr...
Cover von 'Religious Apologetics - Philosophical Argumentation'
Religious Apologetics - Philosophical Argumentation
Während der Apologetik oft negative Konnotationen anhaften, wird sie in diesem Band ebenso als narrative Selbstbehauptung wie auch als kritische Selbstbetrachtung behandelt, als ein individuelles und kollektives Bedürfnis, mit religiösen und philosophischen Mitteln Rechenschaft über sich selbst abzulegen. Der Band zeigt die fließenden, je neu zu bestimmenden Grenzen und Übergänge zwischen der religiösen Verteidigungsrede und philosophischer Argumentation auf und vereint historische und gegenwartsorientierte Fallstudien aus den Kulturkreisen des Judentums, des Christentums und des Islam.
Mehr...