Aktuelles

Aktuelle Nachrichten von Mohr Siebeck

29Jul

Christentum von rechts

Interview mit Rochus Leonhardt

Auf TELEPOLIS, dem Nachrichtenportal von heiseonline, wurde Professor Rochus Leonhardt, einer der Autoren des Bandes, zum Inhalt des Buches und zum Umgang der evangelischen Kirche mit der "Neuen Rechten" befragt.

Johann Hinrich Claussen / Martin Fritz /
Andreas Kubik / Arnulf von Scheliha /
Rochus Leonhardt
Christentum von rechts
Theologische Erkundungen und Kritik
2021. VI, 232 Seiten.
Broschur 19,00 €

mehr

11Jul

Förderpreis der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit 2021/2022

für Dr. Vincent Wächter

Auch Vincent Wächter hat den diesjährigen Förderpreis der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit 2021/2022 (2. Preis) erhalten. Mit ihm zwei weitere Mohr Siebeck-Autoren: Sebastian Breder (1. Preis) und Emmanouil Mavrantonakis (3. Preis).

Vincent Wächter
Die Schiedseinrede bei Auslandsberührung

2020. XXXIII, 395 Seiten.
Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht 441
fadengeheftete Broschur 69,00 €

mehr

11Jul

Forschungspreis Ethnographie

für Dr. Martin Büdel

Für seine im letzten Jahr erschienene Dissertation mit dem Titel "Ohne die Stunden zu zählen" wurde Martin Büdel im Rahmen der "Fuldaer Feldarbeitstage" am 8. Juli der "Forschungspreis Ethnographie" überreicht.

Martin Büdel
Ohne die Stunden zu zählen

Alltag, Arbeit und der Umgang mit Zeit im ländlichen Cantal
2021. XI, 423 Seiten.
Otium 22
Festeinband 79,00 €

mehr

01Jul

Förderpreis der Münchener Universitätsgesellschaft 2022

für Dr. Matthias Veicht

Im Rahmen des  550. Stiftungsfests der LMU wurde Matthias Veichts Doktorarbeit mit dem Promotionsförderpreis der Münchener Universitätsgesellschaft ausgezeichnet.

Matthias Veicht
Rezeption und Zivilrechtskodifikation in China seit 1900

Eine rechtsvergleichende Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung der kaufrechtlichen Mängelhaftung in Deutschland, Festlandchina und Taiwan
2022. XXII, 475 Seiten.
Schriften zum Ostasiatischen Privatrecht 9
fadengeheftete Broschur ca. 100,00 €

mehr