Aktuelles

Aktuelle Nachrichten von Mohr Siebeck

01Aug

Reformation und die Ethik der Wirtschaft

Rezension im Tagesspiegel

"Selten konnte man Erhellendes zur Weber-These auf so knappem Raum lesen", urteilt Bernhard Schulz im Tagesspiegel vom 1. August 2018 (S. 21) über den von Udo Di Fabio herausgegebenen Tagungsband.

Der Band dokumentiert die Vorträge der Tagung "Reformation und Ethik der Wirtschaft", einer von drei Tagungen im "Reformationsjahr 2017", der nun bei Mohr Siebeck erschienen ist und dessen vier Beiträge den von Max Weber erstmals ausformulierten Zusammenhang zwischen der Ethik des Protestantismus und dem Siegeszug des Kapitalismus neu beleuchten.

Reformation und die Ethik der Wirtschaft
Hrsg. v. Udo Di Fabio
2018. VII, 92 Seiten.
ISBN 978-3-16-155611-1
fadengeheftete Broschur 12,00 €

mehr

01Aug

Preis der Dr. Feldbausch-Stiftung für überdurchschnittliche Dissertationen

an Dr. Martin Mengden überreicht

Martin Mengden erhält den Preis für seine Dissertation mit dem Titel "Zugangsfreiheit und Aufmerksamkeitsregulierung", die in Kürze bei Mohr Siebeck erscheint.

Die Dr. Feldbausch-Stiftung vergibt jedes Jahr Auszeichnungen und Preise für überdurchschnittliche Arbeiten und Leistungen in Recht, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Bankbetrieb, Rundfunk, Krebsforschung, Kunst und Kultur.

Martin Mengden
Zugangsfreiheit und Aufmerksamkeitsregulierung

Zur Reichweite des Gebots der Gewährleistung freier Meinungsbildung am Beispiel algorithmengestützter Zugangsdienste im Internet
Internet und Gesellschaft 13
2018. XIII, 438 Seiten. ISBN 978-3-16-156053-8
Leinen 89,00 €

mehr

01Aug

Dissertationspreis der Juristischen Fakultät der Universität Göttingen

an Dr. Ferdinand Weber verliehen

Für seine Dissertation mit dem Titel "Staatsangehörigkeit und Status", die in Kürze bei Mohr Siebeck erscheinen wird, hat Ferdinand Weber den Fakultätspreis der Juristischen Fakultät der Universität Göttingen, gestiftet von Appelhagen Rechtsanwälte Steuerberater, erhalten.

Die Preisübergabe fand am 13. Juli 2018 im Rahmen der Absolventenfeier der Juristischen Fakultät in Göttingen statt.

Ferdinand Weber
Staatsangehörigkeit und Status
Statik und Dynamik politischer Gemeinschaftsbildung
Beiträge zu normativen Grundlagen der Gesellschaft
2018. Ca. 560 Seiten. ISBN 978-3-16-156104-7
Leinen ca. 115,00 €

mehr

20Jul

Mercator Award 2018 der UZH

für Christoph Heilig

Für seine Dissertation mit dem Titel "Hidden Criticism?" erhielt der Mohr Siebeck Autor Christoph Heilig Anfang Juli den Mercator Award 2018 der Universität Zürich.

Mit den Mercator Awards für Nachwuchsforschende werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Zürich für ihre hervorragende wissenschaftliche Leistung ausgezeichnet. Vergeben werden drei Preise in den Fachbereichen Geistes- und Sozialwissenschaften, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften und Medizin und Naturwissenschaften.

Christoph Heilig
Hidden Criticism?
The Methodology and Plausibility of the Search for a Counter-Imperial Subtext in Paul
Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament 2. Reihe 392
2015. XIII, 199 Seiten.
ISBN 978-3-16-153795-0
fadengeheftete Broschur 69,00 €

mehr