Abrüstung der Bereicherungsdogmatik im Dreipersonenverhältnis - 10.1628/002268813X13712103644224 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Alexander Schall

Abrüstung der Bereicherungsdogmatik im Dreipersonenverhältnis

Rubrik: Aufsätze
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 68 () / Heft 15-16, S. 753-760 (8)

9,60 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Das Bereicherungsrecht wird als eines der schwierigsten Rechtsgebiete des klassischen Fächerkanons angesehen. Der Bereicherungsausgleich im Mehrpersonenverhältnis gar soll keiner schematischen Lösung zugänglich sein. Doch lassen sich die Mehrpersonenverhältnisse im Wege der systematischen Auslegung nach den Begriffen des BGB überzeugend auflösen.
Personen

Alexander Schall Keine aktuellen Daten verfügbar.