Aktuelle Rechtsprechung des U.S. Supreme Court zum Grundrecht auf Schusswaffenbesitz - 10.1628/002268812803757713 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Guy Beaucamp

Aktuelle Rechtsprechung des U.S. Supreme Court zum Grundrecht auf Schusswaffenbesitz

Rubrik: Aufsätze
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 67 () / Heft 21, S. 1050-1058 (9)

10,80 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Der Supreme Court der USA hat in den Jahren 2008 und 2010 zwei bahnbrechende Urteile gefällt, die im Ergebnis aus dem zweiten Zusatzartikel ein Verfassungsrecht auf privaten Waffenbesitz ableiteten. Der folgende Beitrag stellt die zentralen Argumentationslinien dieser Entscheidungen und die dagegen vorgebrachte Kritik der abweichenden Richter vor und nimmt zu den Entscheidungsresultaten Stellung. Abschließend wird der Versuch unternommen, die großen Unterschiede zu erklären, die zwischen der deutschen und der US-amerikanischen Verfassungsrechtslage in Hinsicht auf den privaten Waffenbesitz bestehen.
Personen

Guy Beaucamp Geboren 1964; 1984–89 Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg und Genf; 1990 Erstes Staatsexamen; 1993 Zweites Staatsexamen in Hamburg; 1993–95 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hamburg; 1996 Promotion; 1995–2001 Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Rostock; 2001 Habilitation.