Baukultur als Bestandteil nachhaltiger städtebaulicher Entwicklung - 10.1628/002268813X13656896465632 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Dan Bastian Trapp

Baukultur als Bestandteil nachhaltiger städtebaulicher Entwicklung

Rubrik: Aufsätze
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 68 () / Heft 11, S. 540-549 (10)

12,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Der Beitrag versucht, den Begriff der »Baukultur« zu ergründen, welcher Eingang in das Baugesetzbuch gefunden hat. Der vermehrt beklagte Gestaltungszustand deutscher Städte bietet Anlass zu der Frage, welche verfahrensrechtlichen Konsequenzen aus der bestehenden gesetzlichen Verpflichtung folgen, baukulturelle Belange bei der Bauleitplanung zu berücksichtigen und welcher Optimierungsbedarf hier besteht.
Personen

Dan Bastian Trapp Geboren 1979; Studium der Rechtswissenschaften in Bonn; 2010–13 Juristischer Vorbereitungsdienst im Oberlandesgerichtsbezirk Köln; 2012 Promotion; seit 2013 Akademischer Rat a.Z. an der Universität Bonn.