BGH, Urteil v. 15. 5. 2018 – X ZR 79/17 (LG Hannover) - 10.1628/jz-2018-0301 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

BGH, Urteil v. 15. 5. 2018 – X ZR 79/17 (LG Hannover)

Rubrik: Entscheidungen: Bürgerliches Recht
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 73 () / Heft 20, S. 999-1001 (3)

Artikel PDF
DOI: 10.1628/jz-2018-0301
Freier Zugang
In dem der Entscheidung zugrundeliegenden Fall war der klagenden Fluggesellschaft wegen der Beförderung eines Fluggastes ohne gültige Einreisepapiere in Indien ein Bußgeld auferlegt worden. Der BGH bejaht die Regressforderung gegen den Fluggast, sieht aber ein Mitverschulden der Klägerin. Alexander Scheuch (JZ 2018, 1001) kitisiert, dass der Senat die Frage des Schutzzweckzusammenhangs nicht thematisiert hat, stimmt der flexiblen Lösung jedoch im Ergebnis zu und erörtert deren Übertragbarkeit auf andere Konstellationen des Sanktionsregresses.
Personen

Keine aktuellen Daten verfügbar.