Blasphemie und Religionsbeschimpfung aus theologischer Perspektive - 10.1628/004426916X14756543413906 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Michael Moxter

Blasphemie und Religionsbeschimpfung aus theologischer Perspektive

Jahrgang 61 () / Heft 3, S. 221-244 (24)

16,80 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Personen

Michael Moxter Geboren 1956; Studium der Philosophie und Ev. Theologie; Erstes Theologisches Examen, Promotion in Philosophie; Habilitation in Systematischer Theologie; seit 1999 Professor für Systematische Theologie an der Universität Hamburg; 2008 Ernst-Cassirer-Gastprofessur am Swedish Collegium for Advanced Study, Uppsala; 2011 Fellow Max-Weber-Kolleg Erfurt; 2016/17 Fellow Wissenschaftskolleg zu Berlin.