Bürgerliches Recht – Beweislast für haftungsbegründende Kausalität bei grobem Behandlungsfehler des Tierarztes - 10.1628/002268816X14743632696817 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Bürgerliches Recht – Beweislast für haftungsbegründende Kausalität bei grobem Behandlungsfehler des Tierarztes

Rubrik: Entscheidungen
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 71 () / Heft 19, S. 963-966 (4)

4,80 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Wie bei der humanmedizinischen Behandlung nimmt der BGH auch bei grobem Behandlungsfehler des Tierarztes eine Umkehr der Beweislast für die haftungsbegründende Kausalität an. Martin Fielenbach (JZ 2016, 966) kritisiert die Begründung, die allein auf Billigkeitserwägungen zurückgreife, und hält die Regeln des Anscheinsbeweises für vorzugswürdig.
Personen

Keine aktuellen Daten verfügbar.