Caroline Meller-Hannich: Verbraucherschutz im Schuldvertragsrecht. Private Freiheit und staatliche Ordnung - 10.1628/002268806777657289 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Klaus Adomeit

Caroline Meller-Hannich: Verbraucherschutz im Schuldvertragsrecht. Private Freiheit und staatliche Ordnung

Rubrik: Literatur
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 61 () / Heft 12, S. 615-616 (2)

2,40 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Caroline Meller-Hannich: Verbraucherschutz im Schuldvertragsrecht. Private Freiheit und staatliche Ordnung
Personen

Klaus Adomeit Geboren 1935; 1960 Promotion in Heidelberg; 1969 Habilitation in Köln; Professur für Rechtstheorie und Arbeitsrecht an der FU Berlin; 1984 Gründung der Deutsch-Spanischen Juristenvereinigung, Präsident bis 1990; 1990 Leitung des Ressorts Justiz der Bezirksverwaltung Frankfurt/Oder; 1994 Verleihung des Ludwig-Erhard-Preises für Wirtschaftspublizistik; 1996 Dekan des Fachbereichs Rechtswissenschaft der FU Berlin; 1997 Erhalt eines Rufs auf eine Lehrkanzel für Rechtsphilosophie nach Salzburg; 2000 Emeritierung.

Rezension zu

Die Rezension beschäftigt sich mit:

Caroline Meller-Hannich: Verbraucherschutz im Schuldvertragsrecht. Private Freiheit und staatliche Ordnung