Carsten Bäcker: Gerechtigkeit im Rechtsstaat. Das Bundesverfassungsgericht an der Grenze des Grundgesetzes - 10.1628/002268816X14582062128765 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Armin Engländer

Carsten Bäcker: Gerechtigkeit im Rechtsstaat. Das Bundesverfassungsgericht an der Grenze des Grundgesetzes

Rubrik: Literatur
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 71 () / Heft 9, S. 459-460 (2)

2,40 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Carsten Bäcker: Gerechtigkeit im Rechtsstaat. Das Bundesverfassungsgericht an der Grenze des Grundgesetzes
Personen

Armin Engländer Geboren 1969; Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt a.M.; 2002 Promotion; 2008 Habilitation; derzeit Privatdozent und Akademischer Rat im Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Rezension zu

Die Rezension beschäftigt sich mit:

Carsten Bäcker: Gerechtigkeit im Rechtsstaat. Das Bundesverfassungsgericht an der Grenze des Grundgesetzes