Christoph Möllers: Gewaltengliederung. Legitimation und Dogmatik im nationalen und internationalen Vergleich - 10.1628/002268806778171881 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Winfried Brugger

Christoph Möllers: Gewaltengliederung. Legitimation und Dogmatik im nationalen und internationalen Vergleich

Rubrik: Literatur
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 61 () / Heft 15, S. 780 (1)

1,20 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Christoph Möllers: Gewaltengliederung. Legitimation und Dogmatik im nationalen und internationalen Vergleich
Personen

Winfried Brugger † (1950–2010) war Professor für Öffentliches Recht, Rechtsphilosophie und Allgemeine Staatslehre an der Universität Heidelberg und häufig als Gastprofessor an Rechtsfakultäten der USA tätig.

Rezension zu

Die Rezension beschäftigt sich mit:

Christoph Möllers: Gewaltengliederung. Legitimation und Dogmatik im nationalen und internationalen Vergleich