Das Grundrecht auf ein menschenwürdiges Existenzminimum: Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 9.2.2010 - 10.1628/002268810791320010 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Christian Seiler

Das Grundrecht auf ein menschenwürdiges Existenzminimum: Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 9.2.2010

Rubrik: Besprechungsaufsatz
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 65 () / Heft 10, S. 500-505 (6)

7,20 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Personen

Christian Seiler Geboren 1967; Studium der Rechtswissenschaft in Freiburg i.Br. und Heidelberg; 1999 Promotion; 2003 Habilitation; Professor an der Universität Erfurt; seit 2009 Inhaber des Lehrstuhls für
Staats- und Verwaltungsrecht, Finanz- und
Steuerrecht, Universität Tübingen.