Der Forderungsübergang nach § 116 SGB X und § 86 VVG - 10.1628/002268812799249182 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Maximilian Fuchs

Der Forderungsübergang nach § 116 SGB X und § 86 VVG

Rubrik: Besprechungsaufsatz
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 67 () / Heft 3, S. 134-139 (6)

7,20 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Das vorbezeichnete Urteil des BGH macht erneut die Problematik sichtbar, die vornehmlich dadurch entsteht, dass bei § 116 SGB X ein anderer Zeitpunkt des Forderungsübergangs als bei § 86 VVG gewählt wird. Der Beitrag setzt sich kritisch mit der herrschenden Meinung auseinander und plädiert für eine Angleichung an § 86 VVG.
Personen

Maximilian Fuchs Keine aktuellen Daten verfügbar.