Rechtswissenschaft

Dana Burchardt

Der Grundsatz richterlicher Unabhängigkeit: Eine verhaltensbezogene Perspektive

Jahrgang 70 () / Heft 1, S. 453-511 (59)
Publiziert 02.06.2022

40,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
DOI: 10.1628/joer-2022-0019
Personen

Dana Burchardt Geboren 1983; Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Potsdam und Paris X; wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Freien Universität Berlin am Lehrstuhl für öffentliches Recht und Europarecht; derzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg und Rechtsreferendarin beim OLG Karlsruhe.