Diakonische Identität und Pluralität – Plausibilitätsverschiebungen und Suchbewegungen im Umfeld des Arbeitsrechts - 10.1628/zevkr-2019-0027 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Thorsten Moos

Diakonische Identität und Pluralität – Plausibilitätsverschiebungen und Suchbewegungen im Umfeld des Arbeitsrechts

Jahrgang 64 () / Heft 3, S. 319-334 (16)
Publiziert 18.09.2019

32,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Personen

Thorsten Moos Geboren 1969; Studium der Theoretischen Physik und der Ev. Theologie; 2006 Promotion; 2005–10 Studienleiter und stellvertretender Direktor der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt; 2010–17 Leiter des Arbeitsbereichs »Religion, Recht, Kultur« an der FEST Heidelberg; 2017 Habilitation; seit 2017 Inhaber des Lehrstuhls für Diakoniewissenschaft und Systematische Theologie/Ethik am Institut für Diakoniewissenschaft und Diakoniemanagement der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel.
https://orcid.org/0000-0003-4877-7620