Die europäische Subsidiaritätsklage und ihre Umsetzung ins deutsche Recht - 10.1628/002268810792610170 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Foroud Shirvani

Die europäische Subsidiaritätsklage und ihre Umsetzung ins deutsche Recht

Rubrik: Aufsätze
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 65 () / Heft 15-16, S. 753-759 (7)

8,40 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Die europäische Subsidiaritätsklage soll für eine bessere Durchsetzung des europäischen Subsidiaritätsprinzips sorgen und die Stellung der nationalen Parlamente im Rechtsetzungsverfahren der EU stärken. Die verschiedenen supranationalen und nationalen Regelungen, die die Subsidiaritätsklage zum Gegenstand haben, werfen einige Grundfragen auf, denen sich der folgende Beitrag zuwendet.
Personen

Foroud Shirvani Geboren 1974; 1994–98 Studium der Rechtswissenschaft in München; seit 2001 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Deutsches und Bayerisches Staats- und Verwaltungsrecht sowie für Öffentliches Sozialrecht der Universität München; 2005 Promotion; 2008 Visiting Fellow an der University of Oxford; 2009 Habilitation.