Die heutige Lage der europäischen Rechtswissenschaft im Spiegel von Schmitts Schrift - 10.1628/JoeR-2020-0014 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Armin von Bogdandy

Die heutige Lage der europäischen Rechtswissenschaft im Spiegel von Schmitts Schrift

Grundfragen in einer irreführenden, aber erkenntnisträchtigen Perspektive

Rubrik: Debatte: Selbstverständis und Zukunft der Wissenschaft vom Europarecht
Jahrbuch des öffentlichen Rechts der Gegenwart. Neue Folge (JöR)

Jahrgang 68 () / Heft 1, S. 409-438 (30)
Publiziert 13.10.2020

46,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Personen

Armin von Bogdandy Geboren 1960; 1979–84 Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Freiburg und Rom; 1981–87 Studium der Philosophie an der Universität Freiburg und der FU Berlin; 1987 M.A. in Philosophie; 1988 Promotion zum Dr. jur.; 1989 zweites jurist. Staatsexamen; 1989 wiss. Mitarbeiter an der FU Berlin; 1994–96 Forschungsaufenthalte in Madrid, Warwick (GB), Rom, Fiesole; 1996 Habilitation; 1996/97 Lehrstuhlvertretung an der Humboldt-Universität zu Berlin; seit 1997 Professor für öffentliches Recht an der Universität Frankfurt am Main.