Rechtswissenschaft

Hans Michael Heinig

Die Krisen der Repräsentation und das evangelische Kirchenrecht

Jahrgang 66 () / Heft 4, S. 333-357 (25)
Publiziert 03.01.2022

46,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Personen

Hans Michael Heinig Geboren 1971; Professor für Öffentliches Recht, insb. Kirchen- und Staatskirchenrecht an der Juristischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen und Leiter des Kirchenrechtlichen Instituts der EKD.
https://orcid.org/0000-0003-0401-2829