Die Lehrfreiheit – Wiederentdeckung oder Rückbau? Zugleich Besprechung von Ann-Katrin Kaufhold »Die Lehrfreiheit – ein verlorenes Grundrecht?« - 10.1628/wissr-2007-0004 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Klaus Ferdinand Gärditz

Die Lehrfreiheit – Wiederentdeckung oder Rückbau? Zugleich Besprechung von Ann-Katrin Kaufhold »Die Lehrfreiheit – ein verlorenes Grundrecht?«

Rubrik: Abhandlungen
Wissenschaftsrecht (WissR)

Jahrgang 40 () / Heft 1, S. 67-93 (27)

27,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Personen

Klaus Ferdinand Gärditz ist Professor für Öffentliches Recht an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Richter am Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen im Nebenamt und stellvertretender Richter am Verfassungsgerichtshof Nordrhein-Westfalen.